Deutsch English
Deutsch English

Persönliche Beratung

+49 (0)151 27 588 064

Mi. & Fr. 15-19 Uhr

Fotoreisen &
Eisenbahnreisen

News

Pakistan: Tag 3 - Protokoll und HGS 2277

Tag 3 unserer Pakistan-Tour begann mit einer kleinen Programmänderung: der (in deutschen Begriffen) "Präsident der Eisenbahndirektion Rawalpindi" wollte uns sehen und nach dem Empfang durch den Eisenbahnminister am 17.11. wurden wir erneut in die heiligen Hallen der Bahnverwaltung eingeladen. Alles wichtig, aber unser Fahrplan für diesen Tag war aufgrund des ungeplanten Empfangs natürlich futsch...

Ein kurzer Halt beim Eisenbahnmuseum in Golra Sharif brachte nicht nur Bilder der dort abgestellten Dampf- und Elloks, sondern auch eine Diesel-Vorspannleistung eines schweren Kohlezuges bei der Durchfahrt durch den Bahnhof. Somit waren auch die Dieselfans glücklich!

Dann war es aber endlich soweit, daß wir die zweite HGS in Augenschein nehmen konntne: HGS 2277 aus Peshawar. Während unserer Vorbereitungsreise hatten wir die Lok bereits im Bw Peshawar gesehen, als sie zum ersten Mal seit 10 Monaten wieder unter Dampf gesetzt wurde.

In Pakistan dauert alles etwas länger, und während auf Seiten der Eisenbahn jeder etwas zum Thema "Dampflok auf der Drehscheibe" beizutragen hatte, gönnte sich die Sonne an einem ausnahmsweise nicht dunstigen Nachmittag keine Diskussionspause und sank stetig dem Horizont entgegen... Da aber für die Drehscheibenbilder der Zusatztender der Lok abgekuppelt werden mußte, damit das gute Stück auch auf die Scheibe paßte, ging einige Zeit ins Land, bis dann 2277 wirklich auf der Drehscheibe stand. Dann mußten noch die Handy-Fuzzies aus dem Bild gescheucht werden, bevor die ersten Bilder auf den Speicherkarten landeten.

HG/S 2277 Pakistan Railways Attock City Tanago

Danach ließen wir die 2277 noch im Bahnhof an den sehenswerten Formsignalen vorbeifahren, die Signalstellung ist übrigens korrekt gezogen!

HG/S 2277 Pakistan Railways Attock City Tanago

HG/S 2277 Pakistan Railways Attock City Tanago

« Zurück